Haase-Eisspeicher

Eisspeicher von Haase in einem Einfamilienhaus

Die Sonne sendet stets kostenlos energiereiche Strahlung zur Erde. Diese Energie wird direkt zur Beheizung genutzt und kann effizient gespeichert werden. Der Haase-Eisspeicher stellt einen zentralen Teil dieses innovativen Energiesystems dar. Er führt die gewonnene Sonnenstrahlung mit der stetig anliegenden Energie der Erdwärme zusammen.

Argumente für den Eisspeicher von Haase

  • Einbau

    bieten den Kompletteinbau des Speichers an, deshalb ist keine seperate Tiefbaufirma erforderlich

  • Anschlussfertige Lieferung

    nach der Anbindung an das Heizsystem kann der Eisspeicher sofort befüllt werden

  • Stabilität

    Kompakte Bauform und geringes Gewicht des Speichers

  • Beständigkeit

    absolut dichter Speicher durch alterungsbeständigen Schutzmantel aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)

  • Regeneration

    der Speicher ist wärmedurchlässig und kann so schneller regenerieren

  • Sauberkeit

    es ist kein Überlauf notwenig und das im Speicher vorhandene Wasser kann nicht verschmutzen

Funktionsweise

Die Solarabsorber versorgen die Wärmepumpe mit Energie auf niedrigem Temperaturniveau. Auch bei Regen, Dunkelheit oder an stürmischen Tagen liefert der Solarabsorber die Energie, welche die Wärmepumpe zur Beheizung eines Gebäudes und der Warmwassererzeugung benötigt. Falls die Energie, die von den Solarabsorbern zugeführt wird, nicht mehr ausreicht, schaltet die Wärmepumpe um und entzieht dem Wasser des Eisspeichers Energie. Bei diesem Prozess sinkt die Temperatur im Speicher. Der Übergang von Wasser zu Eis ist dabei besonders energiereich. Dem Eis im Speicher wird überschüssige Wärme aus den Solarabsorbern sowie die Wärme aus dem umgebenden Erdreich zugeführt, dieser Prozess wird als Regeneration bezeichnet.
Nach dem Ende der Heizperiode kann das Eis bzw. das kalte Wasser im Speicher zur Kühlung des Gebäudes verwendet werden.

So funktioniert eine Eisspeicher von Haase

Argumente für ein Wärmepumpe-Eisspeicher-System

  • Einheit

    aufeinander abgestimmte Komplettpakete erhältlich

  • Zuverlässigkeit

    verlässliche und sichere Technik

  • Einbau

    einfache Montage für den Installateur

  • Einsatzgebiete

    in Neu- und Bestandsgebäuden einsetzbar

  • Zulassung

    genehmigungsfreies System

  • Größe

    geringer Flächenbedarf

  • weitere Anwendung

    für passive Gebäudekühlung nutzbar

  • Umwelt

    ökologisch und ökonomisch sinnvolle Beheizung

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail.

(03 59 52) 35 50

info(at)haasetank.de

Die richtige Größe für Ihren Bedarf

Systemauslegung

Tabelle der Systemsauslegeung eines Eisspeichers von Haase

Tabelle ansehen

Heizlast3,0 kW6,0 kW8,0 kW10,0 kW12,0 kW
Wärmebedarf5,7 MWh/a11,4 MWh/a15,2 MWh/a19,3 MWh/a22,8 MWh/a
Solarabsorber9 m²18 m²24 m²30 m²36 m²
Eisspeicher5 m²10 m²10 m²15 m²2 x 10 m²

Speicherabmessungen

Tabelle für die Speicherabmessung des Eisspeichers von Haase

Tabelle ansehen

Eisspeicher10 m³15 m³
Durchmesser2,80 m3,00 m
Höhe3,35 m3,80 m
Gewicht, ca.600 kg750 kg

Eisspeicher aus GFK

Der Haase-Eisspeicher aus Glasfaserverstärktem Kunststoff ist durch den besonderen Werkstoff langlebig sowie alterungs- und witterungsbeständig. Er besitzt ein sehr geringes Gewicht was ein versetzen ohne Schwerlastkran ermöglicht. Durch den fugenlosen Aufbau hat der Tank keine Schwachstellen und eine Reinigung stellt kein Problem dar. Weitere Informationen zu unserem Werkstoff GFK und den verschiedenen Herstellungsprozessen, finden Sie auf der folgenden Seite.

Der Eisspeicher in der Praxis:
Überzeugen Sie sich anhand unserer Referenzen

Downloads zum Haase-Eisspeicher

Sie haben Fragen, wünschen ein konkretes Angebot oder einen kostenlosen und unverbindlichen Vor-Ort-Termin? Dann schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie Ihren Ansprechpartner Herr Mike Seiferheld direkt an unter 035952 – 355 20.

Weitere Informationen anfragen

Datenschutz-Einstellungen

Erforderlich

Dieser Cookie speichert Ihre Cookie-Einstellungen.

gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types]

Analytics

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, eine Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe.

_gat,_ga,_gid