Referenzen

Frei aufgestellter Fettabscheider durch eine Tankluke von 60 x 80 cm

Ein häufiges Problem: Der Fettabscheider aus PE, 17 Jahre alt, war gerissen und damit irreparabel beschädigt. Der Kindertagesstätte in Dresden drohte so ein immenser Schaden, falls nicht schnellstmöglich ein neuer Fettabscheider in Betrieb genommen würde.
Die Kita legt großen Wert und ist stolz darauf, in der eigenen Küche selber aus frischen Zutaten bis zu 150 gesunde Mahlzeiten am Tag herzustellen. Für den defekten Fettabscheider musste also schnellstmöglich Ersatz gefunden werden. Das größte Problem: Der Bunker, in dem der alte Abscheider sowie auch die Hebeanlage stand, ist nur durch eine Luke mit den Maßen 60 x 80 cm zugänglich. Vor 17 Jahren war der Bunker gebaut, der Abscheider hineingestellt und anschließend eine 70 cm dicke Betondecke darübergezogen worden. Für den Wechsel des Abscheiders wäre das natürlich sowohl zeitlich wie finanziell völlig inakzeptabel gewesen.
Die Alternative: Der vor Ort montierte und frei aufstellbare Fettabscheider von Haase. Der fertige Abscheider für dieses Bauvorhaben mit der Nenngröße 4 hat einen Durchmesser von 100 cm und eine Höhe von 170 cm, trotzdem passte er durch die Tankluke, weil er in Einzelteilen eingebracht und dann montiert wurde.
Ein besonderes Plus: Die Montage kann innerhalb eines Werktages abgeschlossen sein.

+

Das war die Aufgabe: Die Einzelteile des frei aufstellbaren Fettabscheiders in den Bunker zu bekommen.

+

Dabei kam das von Haase entwickelte und seit Jahrzehnten bewährte Prinzip der Vor-Ort-Montage von Flachbodentanks zum Einsatz.

+

Die aufgerollte Abscheiderwand passte problemlos durch die Tankluke mit den Maßen 60 x 80 cm.

+

Der Abscheider aus GFK wurde erst in dem Bunker montiert, dazu wurden die Einzelteile durch Laminierung dauerhaft miteinander verbunden.