Sicherheitsauffangbecken

Sicherheitsauffangbecken von Haase

Sicherheitsauffangbecken halten wassergefährdende Flüssigkeiten auf Abfüll- und Umschlagflächen im Havariefall zurück. Sie schützen die Kanalisation und Gewässer, wenn verunreinigtes Abwasser mit den dafür vorgesehenen Behandlungsanlagen nicht ausreichend gereinigt werden kann. Dies ist besonders der Fall bei bestimmten chemischen oder physikalischen Eigenschaften der wassergefährdenden Flüssigkeiten (z.B. hohe Dichten bei Leichtflüssigkeitsabscheidern).

Die Einsatzbereiche von Sicherheitsauffangbecken

AdBlue an Tankstellen

Chemikalien in der Industrie

kontaminiertes Löschwasser

Die Vorteile:
DAs Haase-Sicherheitsauffangbecken…

  • ist doppelwandig

  • ist leckageüberwacht

  • ist dauerhaft dicht

  • ist chemisch beständig

  • ist hoch belastbar

  • hat ein geringes Gewicht

So funktioniert das Sicherheitsauffangbecken

Die Absperrklappe des Rückhaltesystems ist in ihrer Grundeinstellung geöffnet, so dass anfallendes Regenwasser ungehindert durch die Verrohrung in die Kanalisation ablaufen kann.
Während eines Umschlagvorgangs wird das Durchlaufrohr über die Absperrklappe durch automatische Schaltung oder manuelle Bedienung verschlossen. Die dann eventuell anfallende wassergefährdende Flüssigkeit gelangt über den Überlauf in den Tank und wird so zurückgehalten. Durch eine Aufstausonde kann der Flüssigkeitsstand im Behälter erfasst und gemeldet werden.

Das Sicherheitsauffangbecken von Haase besteht aus einem dreiwandigen, kugelförmigen Tank.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail.

(03 59 52) 35 50

info(at)haasetank.de

Größentabelle

Übersicht der größes des Sicherheitsauffangbecken

Tabelle ansehen

TypInhalt [l]Anschluss DNDurchmesser [mm]Höhe [mm]Einbautiefe [mm]Gewicht [kg]
Poly 0515.0001502.3002.4202.6701.300
Poly 10110.0001502.8002.8103.0601.500

Die Technischen Daten

  • Durchlaufrohr DN 150 mit Überlaufstutzen
  • Absperrklappe mit Schwenkantrieb
  • Schutzrohranschluss KG DN 100, inkl. Gummipressdichtung
  • Edelstahlbügel im Schacht montiert zur Sondenbefestigung

Zubehör

  • begehbare und befahrbare Schachtabdeckungen
  • Alarmanlage mit Aufstausensor zur Füllstandskontrolle

  • Leckanzeigegerät zur Prüfung der Dichtheit der Tankwandung
  • elektrisch leitfähige Ausführung mit Potentialausgleich

Sicherheitsauffangbecken aus GFK

Das Haase-Sicherheitsauffangbecken besteht aus einem dreiwandigen, kugelförmigen Tank aus Spezial-Poly-Beton mit glasfaserverstärkter Kunststoffinnen- und Außenwand. Die Füllschicht aus kunstharzgebundenen Kieseln wird auf Unterdruck gezogen. So kann das Sicherheitsauffangbecken durch ein Leckanzeigegerät permanent auf Dichtheit überwacht werden. Entsprechend der Medienliste des DIBt werden unterschiedliche Harze zur Herstellung des Behälters eingesetzt. Dadurch ist das Sicherheitsauffangbecken für eine Vielzahl von wassergefährdenden Flüssigkeiten geeignet.
Weitere Informationen zu unserem Werkstoff GFK und den verschiedenen Herstellungsprozessen finden Sie auf dieser Seite.

Das Sicherheitsauffangbecken in der Praxis:
Überzeugen Sie sich anhand unserer Referenzen

Downloads zum Sicherheitsauffangbecken

Sie haben Fragen, wünschen ein konkretes Angebot oder einen kostenlosen und unverbindlichen Vor-Ort-Termin? Dann schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie Ihren Ansprechpartner Herrn Danilo Schlenz direkt an unter 035952 – 355 15.

Weitere Informationen anfragen